Bergschuhe

Zamberlan - Bergschuhe aus den Alpen

Den Tim, an Bergwachtler aus Ruhpolding, haben wir eines Abends auf der Alm am Unternberg kennengerlernt, uns über Gott und die Welt und über Jodler und über Hochwertiges und Traditionelles unterhalten. Lustig, dass er daheim, woma danach noch auf an Absacker warn, keine Filzpantoffeln anhatte, wie wir das handhaben, sondern den Lagorai - einen Bergschuh von Zamberlan. Er sagt, weil der so gemütlich is. 

Ganz wichtig für uns is, dass der Schuh auch authentisch is und ned sechs Wochen mitm Schiff von Asien zu uns gfahrn is. Sie kommen aus Norditalien, wo der Giuseppe 1929 angefangen hat, Bergschuhe zu machen. Und jetzt machen sie Emilio, Marco und Maria – immer noch in Pievebelvicino di Torrebelvicino. Wenn des ned authentisch ist?

 

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)

Zeige 1 bis 1 (von insgesamt 1 Artikeln)